facebook-square instagram-square
pale-ale-schrift Probier's mal mit Gemütlichkeit
Tilmans Biere Pale ALe
Ein Bier zu Ehren unseres geliebten Hopfens! …und dabei immer ein klein wenig experimentell.

Das Pale Ale ist nach der Brau-Art `New England´ gebraut und daher sehr fruchtig und hopfenbetont. Es ist naturtrüb und hell in der Farbe.

Das fruchtige Aroma kommt von einem amerikanischen Ale-Hefestamm und wird durch mehrere großzügige Hopfengaben abgerundet.

Jeder Sud wird mit einer neuen hocharomatischen Hopfensorte eingebraut. Somit gibt es immer was zu probieren. :)

Hopfensorten:

SUD N°01 Neuer Zuchtstamm aus der Hallertau
SUD N°02 Pekko
SUD N°03 Denali
SUD N°04 Topaz
SUD N°05 ? tba ?

Geschmack: fruchtig, hopfig, mild
Aroma: starke hopfenaromatik, fruchtig, süsslich
Stammwürze: 11,9 °P
Alkoholgehalt: 4,9 % vol.
Malz: Für das Pale Ale verwende ich ausschließlich helle Braumalze aus regionaler Produktion.

Gerstenanbaugebiete: Münchner Schotterebene, Chiemgau und Jura-Oberpfalz
Hopfen: Citra®, Yakima Region, Bundesstaat Washington, USA
Centennial, Yakima Region, Bundesstaat Washington, USA
Brauerei: Das Pale Ale braue ich beim Weissbräu Schwendl im Landkreis Traunstein. Nähere Informationen zur Brauerei unter: www.weissbraeu-schwendl.de
tilmansbiere-paleale

Künstlerin für das Pale Ale

Elodie Martini